User-Name:

Passwort:


Passwort vergessen?
Neue Station anmelden?

Warnlage in Sachsen
Wetterwarnungen

Warnlage Freistaat Sachsen



WARNLAGEBERICHT für Sachsen

 VHDL30 DWLG 241233 WARNLAGEBERICHT für Sachsen ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Montag, 24.01.2022, 13:33 Uhr Trüb und Sprühregen, in Kammlagen Nebel und bei leichtem Nachtfrost gefrierende Nässe. Wetter- und Warnlage: Ein Hochdruckgebiet mit Schwerpunkt über Deutschland sorgt zusammen mit einer recht milden und feuchten Luftmasse für ruhiges, aber teils neblig-trübes Wetter in Sachsen. FROST/GLÄTTE: In der Nacht zum Dienstag im Erzgebirge und im Zittauer Gebirge oberhalb 600 bis 700 m leichter Frost bis -3 Grad und Glätte durch gefrierende Nässe nicht ausgeschlossen. NEBEL: Im Bergland teils ganztägig Sichteinschränkungen durch die aufliegende Hochnebeldecke. In der Nacht zum Dienstag erneut Nebelausbreitung bzw. -verdichtung, teils mit Sichtweiten unter 150 m. Deutscher Wetterdienst, RWB Leipzig, Cathleen Hickmann 


Die Informationen werden bereitgestellt von: © Deutscher Wetterdienst (DWD), Offenbach.
Weitere Informationen zur Warnsituation in ganz Deutschland finden Sie auf der Homepage des Deutschen Wetterdienstes: -Warnsituation Deutschland-